BannerbildBannerbild

Ehrenamtsschulung "Start-Up" und Juleica

Noch freie Plätze für eine Ausbildung zum Kinder- und Jugendleiter

 

Für Jugendliche ab 15 Jahren, die eine Gruppe leiten und das nötige Handwerkszeug dafür erlernen möchten, bieten die katholische und evangelische Jugend im Kirchenkreis Kirchhain und im Dekanat Marburg/Amöneburg wieder einen gemeinsamen Juleica-Kurs an. 

 

In dem Kurs erlernen die Jugendlichen wichtige Qualifikationen für die Leitung von Kinder- und Jugendgruppen, wie zum Beispiel Moderation sowie den richtigen Umgang mit Konflikten in Gruppen. Aber auch Rechtsfragen, Prävention sexualisierter Gewalt, Veranstaltungsplanung, Fördermöglichkeiten und Gruppenpädagogik stehen auf dem Programm. Langeweile kommt dabei nicht auf, denn durch viele Spiele, Aktionen, aktive Gruppenübungen und einen Praxistag lernen die Teilnehmenden das Gruppenleiten ganz praktisch kennen. 

 

Nach erfolgreicher Teilnahme an der Juleica-Ausbildung und einem zusätzlichen Erste-Hilfe-Kurs erhalten die Jugendlichen die Jugendleiter*innen-Card (Juleica), ein bundesweit anerkanntes Zertifikat, das die Befähigung im Leiten von Kinder- und Jugendgruppen bescheinigt. 

 

Der Kurs startet im Mai, er beinhaltet sieben Kurstage ohne Übernachtung und ist noch vor den Sommerferien abgeschlossen.  

Die Termine sind: 14. und 15. Mai, 11. Juni, 25. und 26. Juni sowie 9. und 10. Juli; die Kosten für den Kurs betragen 50,-€ und der Veranstaltungsort ist das Johanneshaus in Amöneburg

 

Hier gibt es noch den dazugehörigen Juleica_Kurs 2022_Flyer.

 

Am besten jetzt anmelden!

 

Weitere Informationen und die Anmeldeunterlagen gibt es unter:

 

Larissa Hoffmann                                     Kirstin Koberstein,

Jugendreferentin                                      Jugendreferentin

Tel. 06428 9269760

E-Mail        

 

START UP - die Ehrenamtlerschulung

in Kooperation mit dem kath. Jugendreferat Marburg/ Amöneburg

Mach dich fit für die Mitarbeit in Kinder-, Jugendgruppen und Freizeiten


 

Im Laufe eines Jahres vermitteln wir an drei gemeinsamen Wochenendseminaren jede Menge wichtiges Know-How, das du als Jugendmitarbeiter(in) brauchst. Langweilig soll es aber nicht werden. Vieles wird schon ganz praktisch ausprobiert - z.B. Spielleiter(in) sein oder für 20 Leute kochen.

 

Bei START UP geht es um Themen, die dich ganz persönlich weiter bringen - Spiele anleiten, Gruppenpsychologie, Rechts-ABC für Gruppenleiter(innen), Andachten und Jugendgottesdienste usw.

 

Du überlegst mitzumachen? Hier vier gute Gründe dafür:

Du bekommst die Juleica.
Du kannst Mitarbeiter(in) bei Kinder- und Jugendfreizeiten werden.
Du bekommst mit der Juleica Vergünstigungen.
Du hast jede Menge Spaß.

 

Weitere Infos erhältst du bei

Larissa Hoffmann  E Mail 

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

06. 06. 2022